News

Unterstützer der CodeWeek: FH St. Pölten

Alois Frotschnig erklärt, warum die FH St. Pölten die CodeWeek unterstützt:

„Programmieren ist wichtig. Programmcodes steuern nicht nur Maschinen, sondern die digitale Welt. Wer diese Sprache spricht, kann die Zukunft unserer digitalen Welt mitgestalten und läuft wir nicht als KonsumentIn den digitalen Trends hinterher, sondern partizipiert aktiv an deren Entwicklung. Dafür gibt es sehr viele Jobs. Mit Medientechnik, IT Security und Smart Engineering haben wir an der FH St. Pölten Studiengänge, die im Rahmen der EU Code Week für Schülerinnen und Schüler, aber auch für Lehrerinnen und Lehrer Workshops durchführen und Coding näher bringen:  Spieleentwicklung mit Unity 3D, Assembler-Programmierung und Sicherheit von Webapplikationen. Mit Rails Girls gibt ein 2-tägiger Workshop Einblick in die Welt der Programmierung im Web. Zum Abschluss der Woche findet ein Speed Dating mit ForscherInnen und EntwicklerInnen statt, organisiert von fti remixed, einer Initiative des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie. “

FH-Prof. Dr. Alois Frotschnig

Departmentleiter Technologie

 FH St. Pölten

Post Tags -

Written by

The author didnt add any Information to his profile yet

Leave a Comment

*